Unsere Wanderung mit Euch im September auf dem Kneippweg war mal wieder richtig schön!

Zurück

Weiter

30 unsportliche Lady`s gesucht!

Wir, vom „Ladys-Sport“ suchen Freiwillige für eine Studie in Olsberg: “Wir wollen in einer Langzeitstudie überprüfen, mit welcher Trainingsmethodik Muskelkraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Gewichtsverlust und Gewebestraffung bei der weiblichen Generation die größten Erfolge erzielt werden“.

In dieser Langzeitstudie von 12 Monaten, können Sie sich etwas „Gutes“ gönnen. In 4 unterschiedlichen Trainingsprogrammen können sie, im Sinne der Wissenschaft, mit Gleichgesinnten Ihre Figur und Ihr Gewicht verändern, Gesundheit und Fitness trainieren, Beweglichkeit sowie Kraft und Ausdauer verbessern. „An welchem Programm Sie teilnehmen wollen, kann jeder individuell bestimmen. Denn auch der Spaß am Sport ist uns dabei sehr wichtig“. Die Ergebnisse werden dann in Zusammenarbeit mit weiteren Fitnessanlagen, in Westerholt ausgewertet, um sie für die spätere Kooperation mit Krankenkassen zu nutzen“. „Wichtig ist, dass Sie möglichst untrainiert sind, weil die Ergebnisse dann einen höheren Aussagewert haben“. Die Studie selbst ist kostenlos, ist aber mit einer Schutzgebühr von 29,90 € mtl. belegt.

Sie, als Teilnehmerin der Studie sollten zwischen 18 und 58 Jahre alt sein und sich bereit erklären, an einem Eingangstest teilzunehmen, in dem sie auf Beweglichkeit, Kraft, Gewicht und Körperfettgehalt überprüft werden. Des Weiteren sollten sie anschließend zwei Mal pro Woche etwa für eine Stunde trainieren. „Nach oben sind da natürlich keine Grenzen gesetzt“. „Die Voraussetzungen, bei der Studie mitzumachen, sind wirklich nicht allzu hoch“ und von jedermann zu schaffen. „Und dafür können Sie dann ein Jahr lang ihrem Körper Gutes tun und in unserer persönlichen Athmosphäre Ruhe und Entspannung finden“.

 

Unsere Studie wird über den gesamten Zeitraum von dem Trainerteam des Ladys-Sport begleitet.
Ameldeschluss für Interessierte ist der 15. Oktober 2013.

Ihre Ivonne Gawert und die Lady`s freuen sich auf Ihr Kommen!



Der Besuch auf der FIBO 2012 in Essen - dort konnten wir viele interessante Infos und Eindrücke sammeln!

Zurück

Weiter



Effektiv trainieren in nur 10 Minuten!

Wer abnehmen will, eine gute Figur machen und gleichzeitig etwas für die Fitness tun möchte, der ist bei uns richtig aufgehoben. Wir bieten im Lady`s mit den Vibrafit-Trainingsgeräten die momentan aktuellsten und neuesten Traingingsmethoden an, die es in der Branche gibt.

Die Übungen haben mit einem klassischen, schweißtreibenden Fitnesstraining nichts zu tun.

Das „Geheimnis“ liegt in der Anwendung hochintensiver Schwingungsfrequenzen mittels Vibrationsplatten, auf denen die Trainierenden stehen. Resultat sind eine festere Muskulatur; strafferes Gewebe und damit die gewünschte Top-Figur. Der andere postive Nebeneffekt ist, dass die Reizung der banspruchten Muskulatur durch dasGerät so intensiv ist, dass eine Programmeinheit von zehn Minuten schon ausreichend Wirkung erzielt.


Hier ein kleiner Blick rund um das Studio - in der Buddha-Lounge lässt es sich nach dem Training prima entspannen!

Zurück

Weiter


5 Jahre Ladys-Sport - hier einige Eindrücke von der Jubiläumsfeier in unseren Räumen!

Zurück

Weiter

Zurück

Weiter

Ein Beispiel unserer erfolgreich durchgeführten Aktionen


Der Städtespiegel berichtet ...

... "unsportliche Damen gesucht!"
"Wir wollen nachweisen, dass durch ein spezielles, effekives und vor allem schnelles Trainingsprogramm bereits nach vier Wochen Muskelkraft, Ausdauer und Beweglichkeit gesteigert werden", umreißt Ivonne Gawert das Ziel der Studie, die das Figurstudio Ladys - Sport in der Ruhrstraße 25, im Februar in Angriff nimmt. Sie möchten etwas für sich tun und suchen ein Program, das nicht zeitintensiv ist und zwei mal in der Woche nur ca. 10-15 Minuten Aufwand erfordert? Dann sollten Sie an dieser Studie teilnehmen. Die Probanden absolvieren Übungen, die mit dem klassischen Fitnesstraining nichts zu tun haben, in Vorversuchen haben bereits Tests und Ergebnisse eine festere Muskulatur, dadurch strafferes Gewebe und eine bessere Figur belegt. "Dies soll nun in einer größeren Untersuchung bestätigt und die Fortschritte mit der ersten Probandengruppe verglichen werden." so Ivonne Gawert.

Das "Geheimnis" liegt in der Anwendung neuster Apparaturen und Techniken mittels Vibrationsplatten. Durch die hohen Schwingungsfrequenzen werden die Muskelfasern gereizt. Dadurch ist die Wirkung sehr intensiv und eine Programmeinheit von jeweils 10 Minuten ausreichend. Wichtig ist das die Mitmacherrinnen untrainiert sind, weil die Ergebnisse dann einen höheren Aussagewert haben. Die Teilnehmerinnen der Studie sollten zwischen 25 und 75 Jahre alt sein und sich bereit erklären an einem Eignungstest teilzunehmen, in dem Sie Beweglichkeit, Kraft, Gewicht und Körperfettgehalt überprüft werden. Die Studie wird über den gesamten Zeitraum von dem lizensierten Ladys-Sport Fitness-, Prävention und Rhea-Sort-Trainerteam begleitet. Melden Sie sich bitte telefonisch an und vereinbaren Sie einen persönlichen Informationstermin.



Eine Vielzahl von Interessierten Damen haben sich zu diesem Aufruf im Städtespiegel gemeldet. Durch das intensive, speziell auf die Problemzonen der einzelnen Teilnehmer ausgerichtete Trainingsprogramm konnten die "unsportlichen Damen" ihre eigenen Ziele erreichen. Alle Teilnehmer waren begeistert, wie schnell durch ein perfekt abgestimmtes Trainingsprogramm ein paar Pfunde schmelzen konnten und die Figur sichtbar definiert wurde. Der Begriff "unsportlich" wurde schon am ersten Tag durch "sportbegeistert" ersetzt!

Herzlichen Glückwunsch - Das Ladys Team!

Allgemein